Dienstag, 16. September 2014

Swaps vom Teamtreffen

Diesmal sind ganz schön viele bei unserem Teamtreffen gewesen. Schön, dass auch unsere "neuen Mädls" - Sonja, Barbara und Evelyn - dabei waren.

Natürlich haben wir wieder geswappt!   So schöne, tolle, neue Ideen konnte ich wieder mit nach Hause nehmen - aber seht selbst:









und das waren diesmal meine Swaps - ein Marzipanriegel verpackt in das neue Geschenkspapier mit dem süßen Geist vom Set Fall Fest.





 


Und dann habe ich gebeten, alle ein Sück für den Thementisch Herbst/Halloween mitzubringen - und leider vor lauter Gewusel, hab ich dann vergessen, den ganzen Tisch zu fotografieren :( 


Uschi konnte leider nicht teilnehmen, hat aber den süßen Anhänger und die Karte für uns gemacht. Und unter Anleitung von Birgit konnten wir den den herzigen Kürbis nacharbeiten!



Ich danke euch ihr lieben Mädls für den tollen Tag!

Barbara






Sonntag, 14. September 2014

Ronald Mc Donald - Aktion

Vor einigen Tagen habe ich euch schon von der tollen Charity- Aktion, die Stampin'Up! gestartet hat, berichtet.


Gestern bei unserem Teamtreffen sind unsere ersten Schachteln entstanden. Wir hatten viel Spaß und Freude dabei und insgesamt sind 32 Boxen fertig geworden - toll oder?




Einige österreichische Demos haben sich dafür eingesetzt, dass diese Aktion doch auch in Österreich ausgeführt werden kann - das finde ich großartig und so möchte ich mich ganze herzlich bei Beate Wacker, Claudia Bugl, Petra Tierroniemi und allen anderen bedanken, die das möglich gemacht haben.






hier einige Fotos von unserem tollen Teamtreffen - es war wieder schön mit euch, ihr Lieben!





alle waren hochkonzentriert bei der Arbeit - 


es wurde gestempelt und gestanzt - gefalzt und geschnitten ...
bis alle unsere Boxen fertig waren.





Aus Platzmangel an den Tischen haben wir die "süße Füllaktion" dann auf den Boden verlegt.




Hier sitzen wir noch alle ganz brav für's Foto zusammen - aber dann wenn der Startschuss zum Befüllen fällt :) .....


..... dann ist niemand mehr zu halten ;)




Wenn ihr auch an dieser Charity - Aktion teilnehmen wollt, seid ihr herzlich dazu eingeladen. Ich übernehme gerne alle Boxen bis Ende Oktober/Anfang November. Wir bringen sie dann persönlich in das Ronald Mc Donald Haus nach Wien. Wenn es viel mehr süße Boxen sind als Kinder (das hoffe ich ja doch;)  dann werden alle anderen Boxen im St. Anna Kinderspital verteilt!


Zur Erinnerung: am 26. September veranstalte ich bei mir zu Hause zwischen 14.00 - 18.30 Uhr ein gemeinsames "Schachteln-Basteln". Wer Lust dazu hat ist gerne willkommen - bitte gebt mir aber vorab Bescheid!



  
Gerne könnt ihr mich dazu jederzeit kontaktieren.

Alles Liebe
Barbara









Donnerstag, 11. September 2014

Artisan Design Team Blog Hop


Diesmal habe ich mir für den Artisan Blog Hop ein Spiel ausgedacht. Ein altbekanntes und von den Kindern geliebtes Spiel - das Memory - 




Als meine Kinder noch sehr klein waren, haben wir sehr viel Memory gespielt - mit verschiedene Motiven, mal eins mit Tieren oder mit Märchen oder mit Figuren aus einem Film,...doch ganz egal welches Memory wir spielten - die Kinder haben immer gewonnen :)




Ich habe mit den Stempelsets "Freaky Friends" und "Fall Fest" die Memory Karten hergestellt.



Hier eine kleine Anleitung:
Ihr braucht dazu einen Karton in 12x12'' Inch. Ich nehme gerne den Karton, der bei den Designerpapieren dabei ist und ein Blatt Designerpapier nach Wahl und klebt diese gut zusammen. (Bei meinem Memory-Karten habe ich 2 Blatt vom Karton genommen, allerdings wird es ziemlich dick und meine große Schneidemaschine hat das gerade noch geschafft!).
Und jetzt schneidet ihr die Karten  in 2x2'' Inch große Stücke zurecht und ihr bekommt somit genau 36 kleine Kärtchen aus einem Bogen. 



Jetzt einfach losstempeln - immer ein Motiv für zwei Kärtchen - fertig!
Ich habe die Motive teilweise mit den Blendabilities coloriert.


Für die Schachtel gibt es dann weiter unten noch eine Anleitung.





so, jetzt hüpft mal weiter zu Becky



Alles Liebe
Barbara





Anleitung: 


Maße: Box - Unterteil:
Größe der Box: 7 1/2 x 9 1/2 Inch
falzen (Breite 7 1/2) bei: 1 1/4, 2 1/2, 5 und 6 1/4
falzen (Länge 9 1/2) bei: 1 1/4, 2 1/2, 7 und  8 1/4

damit die Schachtel etwas stabiler wird, habe ich die Schachtelseiten doppelt einberechnet.


Maße: Deckel der Box (schwarz):
Größe: 6 5/8 x 4 5/8 Inch
alle 4 Seiten bei  1 Inch falzen, einschneiden und die Laschen zusammenkleben.


Inlay für die Box (Halterung für die kleinen Kärtchen)
Größe: 6 1/2 x 2 1/2 Inch  


Für Fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren!

Alles Liebe
Barbara
   

Dienstag, 9. September 2014

Sterne, Sterne, Sterne ...

Weihnachten ohne Sterne - das geht ja gar nicht - 

und so ist mit dem neuen Stempelset "Zauber der Weihnacht" und den dazupassenden Framelits diese Sternenkarte vom letzten Workshop entstanden.





Der Hintergrund stammt vom schönen Designerpapier Stille Nacht aus dem neuen Herbst/Wintermini. Ich habe zuerst das schöne Designerpapier auf die weiße Karte geklebt und dann einen Stern ausgestanzt. Anschließend habe ich drei gleiche Sterne gestempelt und diese Sterne dann in verschiedenen Größen mit den Sternen-Framelits ausgestanzt, geinkt und mit Dimensionals auf die Innenseite der Karte geklebt. 






Die nächsten Workshops stehen schon auf der Rubrik Kurstermine. Wenn ihr an einen Kurs Interesse habt, dann meldet euch einfach bei mir an - ich freu mich darauf!

Alles Liebe
Barbara    




Montag, 8. September 2014

Tannenbäume

Letzten Donnerstag hatte ich meinen ersten Weihnachtskarten-Workshop. Und dies war eines der Karten, die alle gewerkelt haben.

Mit den Tannenbäumen vom Set "Christbaumfestival" - nur nicht in grün/rot,
sondern elegant in vanille - braun - gold.




Geprägt habe ich den Hintergrund mit der Prägeform "Schnörkelrahmen" und dann bei den Seiten und auf der Prägung  mit dem Schwämmchen ganz leicht gewischt.





Das ganze linke Bäumchen, das habe ich einmal in Schokoladebraun und einmal versetz in gold abgestempelt und die kleinen Sterne sind der "Abfall" der Bordürenstanze Sternenkonfetti.




Und der Schriftzug "Frohe Feiertage" stammt aus dem neuen Gastgeberinnenset, welches die Gastgeberinnen bei einer Party oder bei einer Kundenbestellung ab € 300,- kostenlos erhalten (zusätzlich zum GG-Bonus). Rechts auf der Sidebar seht ihr das komplette Set, wenn ihr hinklickt.


Die zwei weiteren Karten, die wir auf dem Workshop gebastelt haben, zeige ich euch natürlich auch demnächst.

Bis bald 
Barbara







Samstag, 6. September 2014

eine Männerkarte ...

 ... zu fertigen, ist für mich das Schwierigste überhaupt.

Zuerst sichte ich all meine Stempelsets und muss feststellen, dass 95% davon ausscheiden ;) Dann kommen halt ein paar wenige in Frage, doch die passen zum Anlass wiederum nicht!


Zum Verzieren "darf" ich keine Stempel bzw. Stanzen verwenden wie Blümchen, Sterne, Herzen, kein Glitzer und keine Perlen - Oje!  


OK - der Leinenfaden darf sein ;)


Hmm, schwieriges Unterfangen, doch mein Resultat gefällt mir ganz gut. Für die Farbkombi habe ich Savanne, Marineblau und Flüsterweiß gewählt (passt immer für einen Mann!)
Die Feder lag noch auf meinem Schreibtisch und die habe ich mit den Blendabilities coloriert.


Die kleinen Pünktchen sind vom Stempelset "Gorgeous Grunge" und die großen Punkte von "Work of Art". Die Geburtstagsgrüße sind vom Stempelset "alle Jahre wieder".

Kreise und Punkte passen immer - Puhh, fertig!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe
Barbara









Donnerstag, 4. September 2014

Artisan Design Team Blog Hop

Der Artisan Blog Hop im September startet und hier ist mein Beitrag dazu:


Nachdem in den letzten Tagen in Wien das Wetter schon sehr nach Herbst ausgerichtet war, habe ich mich auch mit meinen Beitrag diesem Thema gewidmet und eine herbstliche Tischdeko gefertigt. 




Zum Einsatz kam diesmal das wunderschöne Stempelset      mit den dazupassenden Framelits und die Farben sind auch dem Herbst angepasst: Currygelb - Honiggelb - Orangentraum - Waldmoos und Schokobraun.


Dazu habe ich das tolle Designerpapier "Erstausgabe" mit den verschiedenen Farbtönen gewischt und dann mit der BigShot und den Framelits die Blätter ausgestanzt.




Das Schokobraune Papier war mir nur mit der Deko ein wenig zu fad und somit habe ich mit dem Versamark-Stempelkissen (für Wasserzeichen-Effekte) die Blätter abgestempelt.









Diese süßen kleinen Dekoteilchen aus Holz sind unglaublich vielseitig einsetzbar und die ausgestanzten Blätter passen genau in ein Holzteilchen hinein.



Die Kürbisse sind abgestempelt und ebenfalls mit den Framlits ausgestanzt, danach den Stiel und am Oberteil sowie die Seiten mit den Schwämmchen wischen. So sieht der Kürbis plastischer aus.







Auch als Deko eignen sich die ausgestanzten Blätter und die Kürbisse wunderbar.





Jetzt hüpft weiter zu Becky und seht was sie Tolles gezaubert hat.






Bis zum nächsten Mal!
Alles Liebe
Barbara





Diese Produkte habe ich verwendet:


Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.